Zufälliger Sex zur Abwechslung

Ist Ihr Sexualleben so angenehm geworden, dass es banal oder langweilig wird? Müssen Sie es aufpeppen, bevor äußere Versuchungen der einzige Weg sind, Ihr Blut wieder zum Fließen zu bringen? Um den Nervenkitzel, die Leidenschaft und die Aufregung in Ihrer Beziehung aufrechtzuerhalten, müssen Sie sich ändern, um Ihren Geist und Körper einzubeziehen. Selbst subtile Änderungen können eine regelmäßige Aktivität außergewöhnlich, spektakulär und besonders unvergesslich erscheinen lassen. Veränderungen können etwas beängstigend sein, sind aber unvermeidlich und absolut notwendig. Mit einem Gefühl für Abenteuer, Offenheit und dem Wunsch nach mehr Spaß können Sie die Kontrolle über Veränderungen übernehmen und auf völlig neue Weise liebevolles Vergnügen erleben.

Aber welche Veränderung wünschen Sie sich bei all den verfügbaren Vergnügungsmöglichkeiten (von einfachem sinnlichem Vorspiel über fortgeschrittene Kamasutra-Positionen bis hin zu versauten Fetischen) und wie wählen Sie diese aus? Und wie stellen Sie einem Partner neue Ideen vor, die sich möglicherweise nicht außerhalb Ihrer derzeitigen sexuellen Komfortzone bewegen? Tatsächlich kann für viele Paare der Gedanke, über neue Sexideen zu diskutieren, einschüchternd sein. Angenommen, Ihr Geliebter ist glücklich und zufrieden mit so lala Sex, beraubt Sie beide. Es besteht die Möglichkeit, dass zufällige sexuelle Handlungen genau das sind, was Sie beide brauchen, um Win-Win-Geschlechtsveränderungen herbeizuführen.

Es gibt eine Reihe von unterhaltsamen Möglichkeiten, zufälligen Sex in Ihr Liebesspiel einzuführen:

  • Vorspiele: Die meisten Vorspiel- oder Sexspiele sind so konzipiert, dass sie eine Vielzahl sinnlicher Aktivitäten in verschiedenen Sequenzen einführen. Normalerweise gibt es ein Spielbrett mit Vorspielaktivitäten, die auf dem Würfeln basieren. Und viele kommen auch mit einem oder mehreren Kartenspielen mit detaillierteren Anweisungen. Durch das Mischen dieser erotischen Spielkarten werden die Reihenfolge und die Art der sinnlichen Stimulation, die Sie erhalten oder ausführen, zufällig ausgewählt. Planen Sie mindestens einmal im Monat einen Spieleabend für Erwachsene ein – spielen Sie zusammen, um zusammen zu bleiben.
  • Verfällt Vorspiel: Obwohl es um Geschicklichkeit geht, enthalten die meisten Spiele und Sportveranstaltungen zufällige Elemente. Jedes Spiel oder jede Sportart kann durch die Einführung einer intimen Wette spannender werden. Diese Spiele können entweder verbessert oder mit Ihrem Geliebten angesehen werden, wenn Sie um sexuelle Verluste oder Belohnungen spielen. Wählen Sie ein Spiel oder eine Sportart, an der Sie beide interessiert sind, und vereinbaren Sie ein passendes System für sexuellen Verlust oder Belohnung. Je nach Spiel können Belohnungsaktivitäten auf dem Gewinn, einer Punkteverteilung, speziellen Zielen oder dem Zeitpunkt / dem Auftreten bestimmter Ereignisse basieren. Das gemeinsame Entwerfen der sexuellen Verluste ist ebenfalls ein Vorspiel.
  • Glücklich verliebt: Erstellen Sie eine Liste mit Optionen für eine Art von Liebesspiel, die Sie erleben möchten. Ihre Liste könnte nur zwei Ideen und so viele enthalten, wie Sie sich vorstellen können. Wenn Sie verschiedene Vorspiel- oder Sexspielaktivitäten haben, verwenden Sie eine Randomisierungstechnik, um eine oder mehrere auszuwählen, die Sie genießen möchten. Mit ein wenig Fantasie können Sie Darts, Würfel, Spinner, Karten, Münzen, Billardkugeln usw. auf kreative Weise verwenden, um Glück mit dem zu haben, den Sie lieben.

Durch die Zustimmung, das Spiel zu spielen und die Regeln einzuhalten, werden selbst schüchterne Liebhaber ermutigt, ihre Grenzen zu erweitern und ihre sexuellen Hemmungen (bis zu einem gewissen Grad) zu überwinden. Selbst wenn Sie sich an weniger abenteuerliche sinnliche Aktivitäten halten, wird die Zufälligkeit Ihrer normalen Routine mehr Interesse und Aufregung erzeugen. Vielleicht entdecken Sie sogar eine neue Sexsequenz, die zu Ihrem Favoriten wird.

Einige andere zufällige Auswahlmechanismen für Quickie-Sexideen umfassen:

  • Schreiben Sie Ideen auf Zettel und wählen Sie eine aus einer Schüssel.
  • Wählen Sie einen zufälligen Scrabble-Brief und kommen Sie auf eine Sex-Idee, die damit beginnt.
  • Verwenden Sie schmutzige Wortkarten, um einen Satz zu bilden, der eine intime Idee beschreibt.
  • Erhalten Sie spezielle Würfel mit unterschiedlichen Zahlenwerten oder Buchstaben, um den Vorspielideen zu entsprechen.
  • Verwenden Sie Sex-Positionskarten, um eine Aktivität auszuwählen, die Sie erleben möchten.
  • Wirf eine Münze, um zwischen zwei möglichen Arten von Aktivitäten oder Sexpositionen zu wählen.
  • Berechnen Sie mit einer Zufallszahl eine Seitenzahl in einem Sexbuch (Fantasien, Buchstaben, Kamasutra, Sexhandbuch usw.) und führen Sie die beschriebene Aktivität oder Position aus.
  • Drehen Sie einen harten Dildo oder Vibrator in der Mitte verschiedener Spielzeuge oder Accessoires – verwenden Sie das, worauf es zeigt.
  • Verwenden Sie wöchentliche Lotterienummern, um eine eindeutige Vorspiel- / Sexspielsequenz zu erstellen.

Wenn Sie eine neue Sexidee zufällig auswählen, integrieren Sie sie in andere Liebesspielaktivitäten, mit denen Sie beide vertraut sind. Sie können diese zufälligen Techniken sogar selbst verwenden, um kreative neue Liebesspielaktivitäten zu entwickeln – halten Sie Ihr Sexualleben frisch und Ihren Geliebten ekstatisch zufrieden. Das Ändern Ihrer Sexroutine verbessert möglicherweise nicht immer die Dinge, aber das Aufrühren der Art, wie Sie sich lieben, sorgt für mehr Aufregung. Nutzen Sie die Chance und genießen Sie heute Abend zufälligen Sex.

You Might Like These