Wie Sie Ihre Frau davon überzeugen können, Analsex zuzustimmen

Analverkehr ist das Eindringen in den Anus und die meisten Frauen mögen die Idee nicht wirklich. Der häufigste Grund ist, dass sie sich nicht vorstellen können, warum Sie überhaupt eine solche Idee haben möchten. Es könnte auch schmutzig für sie klingen. Analsex kann jedoch für beide Seiten wirklich erfüllend sein und in Zukunft zu mehr Sexideen führen. Für den Mann fühlt sich die Penetration besser an, da der Anus enger als eine Vagina ist. Die Frau kann ihr helfen, schneller zum Orgasmus zu gelangen, einfach weil sich ihr G-Punkt ganz in der Nähe ihres Anus befindet. Dies sollte nur mit Ihrem Geliebten geübt werden. Wenn Sie Ihren Partner dazu bringen können, dem zuzustimmen, können Sie sicher sein, dass Sie beide eine hoch aufgeladene sexuelle Begegnung haben.

Bevor Sie beginnen, sprechen Sie gut mit ihr. Sagen Sie ihr, dass es ihr helfen kann, ein ultimatives Orgasmuserlebnis zu erreichen, und dass sie es nie erfahren wird, bis sie es versucht hat. Sie können auch anbieten, aufzuhören, wenn sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt unwohl fühlt. Lassen Sie sie zustimmen, bevor Sie fortfahren. Sobald sie ihre Zustimmung gegeben hat, müssen Sie sicher sein, dass Hygiene eine sehr wichtige Rolle spielt. Lassen Sie sie ihren Anus reinigen, indem Sie ihn gründlich mit Seife waschen.

Dann mach es ihr bequem im Bett. Massieren Sie sie, berühren Sie ihre Brüste, machen Sie das übliche Vorspiel. Lass sie entspannt. Sie muss entspannt sein, um danach weniger Schmerzen zu haben. Sie können beginnen, indem Sie ihren Anus berühren oder lecken. Tragen Sie dann etwas Gleitmittel auf Ihren Finger auf und führen Sie Ihren Finger langsam in ihren Anus ein. Hör auf, wenn sie sich unwohl fühlt. Dann stecken Sie Ihren Finger in und aus ihrem Anus. Es wird empfohlen, hier ein Sexspielzeug zu verwenden, da Ihr Finger etwas zu klein ist, um sich gut aufzuwärmen.

Sobald sie bereit ist, können Sie sie betreten. Ich würde empfehlen, dass Sie hier ein Kondom verwenden, da der Anus ein guter Nährboden für Bakterien ist. Dies soll auch eine weitere Infektion ihres Anus verhindern. Denken Sie daran, hier viel Gleitmittel zu verwenden, da es für sie beim ersten Eindringen sehr schmerzhaft sein kann. Gehen Sie langsam und Sie werden auf dem Weg zu einem guten Analsex sein!

You Might Like These