Wie man schmerzfreien Analsex durchführt

Wie man schmerzfreien Analsex durchführt

Offensichtlich ist Analsex das Eindringen in den Anus zum sexuellen Vergnügen. Wenn man den Gedanken zum ersten Mal durch die Psyche führt, ist der erste Gedanke das Eindringen eines Penis in die Analhöhle. Die korrekte und schmerzlose Analstimulation ist ein weiteres Plateau des sexuellen Ausdrucks und der sexuellen Lust.

Wenn es von einem Mann durchgeführt wird, wird es normalerweise in Stufen durchgeführt, wobei die ultimative Erfahrung die Penisinjektion in den Anus seines Partners ist. Analsex, den eine Frau an einem Mann durchführt, ist das Einführen von speziell entworfenen “Spielzeugen” oder Fingern in die Analhöhle. Es gibt ein Protokoll, das befolgt, um eine angenehme und schmerzfreie Erfahrung zu gewährleisten.

Es ist eine gegenseitige Vereinbarung zwischen den Partnern im Voraus über die Entscheidung, sich auf Analsex einzulassen und ein Wort zu wählen, um das Vorhandensein von Beschwerden anzuzeigen.

Dinge, die Sie über Analsex wissen müssen

Die Gewebeauskleidung des Anus ist dünn und bedeckt eine hohe Dichte kleiner Kapillaren und eine Fülle von Nervenenden. Der Anus enthält auch viele mit Bakterien beladene Rückstände aus dem Abfall des Körpers. Analsekrete sollten niemals mit vaginalen oder oralen Sekreten gemischt werden!

Eine gründliche Reinigung von Körperteilen und Spielzeugen, die mit dem Anus / Rektum in Kontakt gekommen sind, ist erforderlich, um eine bakterielle Infektion zu verhindern. Eine dieser Infektionen durch Analsekretion ist Methicillin Staphylococcus Aureus, ein antibiotikaresistentes Bakterium, das allgemein als MRSA bekannt ist.

Der Analkanal ist ungefähr zwei Zoll lang und hat zwei kreisförmige Muskeln, die sich verengen und ausdehnen, um die natürliche Funktion von Kot oder Blähungen zu unterstützen. Die Anusmuskeln (Analsphinkter) müssen entspannt sein, um schmerzhaften Analsex zu vermeiden. Wissen Sie bei einem Mann, dass die Prostata zwischen der Rektumhöhle und anderen Fortpflanzungsorganen liegt, was sie zu einem Bereich empfindlicher Empfindungen macht. Bei Frauen ist der Anus nur durch die dünne Membran des Anus von den Vergnügungszonen getrennt.

Wie man schmerzfreien Analsex durchführt

Analsex, der mit Geduld und einem präzisen Protokoll artikuliert ist, kann sowohl für Mann als auch für Frau eine sehr angenehme Belohnung sein.

Eine umfassende Stimulation des Vorspiels sollte der Vorläufer für schmerzfreien Analsex sein. Die Analmuskeln müssen sich in einem entspannten Zustand befinden und vor dem Eindringen übermäßig geschmiert werden. Die Penetration beginnt mit einer Abstufung von Umfang und Länge von schmal zu Penisunterbringung oder “Butt Plug”. Sanftmut ist notwendig, wobei die Wanddünne von Anus und Rektum im Auge behalten wird.

Schmerzfreies Analsexprotokoll

  1. Vorspiel, Vorspiel!
  2. Übermäßig und häufig schmieren.
  3. Beginnen Sie mit einem schmalen “Spielzeug” mit einem Umfang von ¼ bis ½ Zoll und gehen Sie langsam vor.
  4. Halten Sie die Analmuskeln entspannt. (Für eine Frau kann dies einen vorherigen Orgasmus oder eine orale Stimulation zur Freisetzung von Endorphinen bedeuten.)
  5. Wenn die Penisinjektion das Ziel ist, stellen Sie sicher, dass Sie langsam die Größe einer vollständigen Erektion erreichen. Hinweis: Achten Sie unbedingt darauf, Analbakterien nicht mit Vaginal- oder Mundmembranen zu kreuzen. Reinigen Sie “Spielzeug”, Hände und Analbereich gut nach dem Sex.

 

You Might Like These