Wie man einen Dildo wählt

Wie man einen Dildo wählt

Die Auswahl eines Dildo-Sexspielzeugs kann sehr überwältigend sein. Grundsätzlich kommt es auf die Präferenz an. Dildos gibt es in vielen Farben, Materialien, Formen, Größen, Stilen und Texturen.

Materialien

Die meisten Dildos bestehen aus folgenden Materialien: Cyberskin, Gelee oder Elastomer, Metall, Silikon, Holz oder Acryl oder Glas. Wie bei jedem anderen Sexspielzeug gibt es bei jedem Material Vor- und Nachteile. Je mehr Sie wissen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie den richtigen Dildo für sich auswählen.

Acryl

Acryl ist ein harter und haltbarer Kunststoff, klar und sieht aus wie Glas. Das Material ist sehr stark und nahezu unzerstörbar. Viele Menschen bevorzugen Acryl, weil es billiger als Glas und nicht porös ist, was die Reinigung erleichtert.

Cyberskin

Cyberskin ist eine Mischung aus Silikon und Kunststoff, die das realistischste Material für Haut- und Fleischgefühl ergibt. Dieses Material wird beim Gebrauch warm. Der Hauptnachteil von Cyberskin ist, dass es porös ist. Daher ist es schwierig zu reinigen und zu desinfizieren. Wenn das Sexspielzeug nicht richtig gepflegt wird, wird es klebrig und verliert sein realistisches Gefühl.

Glas

Wenn Sie nach etwas Hartem suchen, ist Glas eine ausgezeichnete Option. Da diese Spielzeuge für Erwachsene sehr fest sind, gehen die meisten Menschen mit einer etwas kleineren Größe. Die meisten Glasdildos sind nur Handhelds. Glasdildos sind leicht zu reinigen und halten lange, da sie nicht porös sind. Sie eignen sich auch hervorragend für das Temperaturspiel.

Gelee

Gelee-Dildos bestehen aus einem flexiblen Material auf Gummibasis und sind riechender, klebriger und nicht so glatt wie Silikon. Sie sind auch porös, was die Reinigung und Desinfektion erschwert.

Metall

Metall ist eine weitere hervorragende Option, wenn Sie einen harten Dildo wollen. Die meisten Metalldildos bestehen aus medizinischem Edelstahl. Wie Glas sind sie leicht zu reinigen, nicht porös und eignen sich hervorragend für das Temperaturspiel.

Silikon

Dildos aus Silikon sind aufgrund der Flexibilität und der Fähigkeit des Silikons, sich schnell an die Körpertemperatur anzupassen, am beliebtesten.

Kaufen Sie nur 100% reine Silikondildos, da diese nicht porös und hypoallergen sind, leicht zu reinigen und zu desinfizieren sind, sehr langlebig sind und eine sehr lange Lebensdauer haben.

Silikondildos gibt es in vielen Größen und Formen. Einige von ihnen sehen glatt und nicht phallisch aus, während andere, wie die realistischen Dildos, eher wie Penisse aussehen. Dildos können mit Graten oder Noppen für zusätzliches Vergnügen kommen.

Wenn der Dildo eine breite flache Basis hat, kann er in einem Dildogurt oder zum Analspiel verwendet werden. Wenn Sie vorhaben, einen Gurt mit Ihrem Dildo zu verwenden, beachten Sie bitte, dass der Gurt etwa 1 cm der Länge einnimmt.

Handdildos sind für das Solospiel (insbesondere die G-Punkt-Stimulation) oder für Personen gedacht, die Penetration mögen, aber kein Dildogeschirr verwenden möchten.

Wenn Sie zusätzliche Stimulation wünschen, sind einige Silikondildos auch mit einem Kugelvibrator ausgestattet, der im gesamten Spielzeug vibriert.

Holz

Wenn Sie einen harten Dildo wollen, ist ein Holzdildo eine weitere hervorragende Option. NobEssence stellt die besten Holzdildos her, da das verwendete Holz aus nachhaltigen Wäldern stammt und mit einer medizinischen Polymerbeschichtung versehen ist. Holzdildos sind wie Glas und Metall leicht zu reinigen, nicht porös und eignen sich hervorragend für Temperaturspiele.

Gestalten

Gebogene Dildos eignen sich hervorragend für G-Punkt- oder Prostata-Spiele. Wenn Ihr Spielzeug Grate oder Beulen hat, ist es möglicherweise zu groß und unangenehm für das Analspiel, da der Anus viel empfindlicher ist als die Vagina.

Doppeldildos ermöglichen das gleichzeitige Eindringen beider Partner. Doppelseitige Dildos können mit oder ohne Gurt verwendet werden.

Größe

Dildogröße ist sehr wichtig. Wenn es zu klein ist, trifft es nicht die richtige Stelle. Wenn es zu groß ist, ist es möglicherweise zu einschüchternd und Sie werden es wahrscheinlich nicht verwenden. Eine einfache Methode, um festzustellen, welche Größe eines Dildos Ihrer Meinung nach am besten für Sie geeignet ist, besteht darin, den Penis eines Partners oder ein Spielzeug in Betracht zu ziehen, das in der Vergangenheit gut funktioniert hat. Da jedoch selbst der am meisten erregte Penis beim Sex fester und weicher wird, ist dies nur eine grobe Schätzung.

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, welche Größe für Sie geeignet ist, überlegen Sie, wie viele Finger Sie bequem in sich selbst oder Ihren Partner einführen können.

Jetzt, da Sie mehr über Dildos wissen, werden Sie sicher einen finden, der Ihnen gefällt. Habe Spaß!

 

You Might Like These