Vorteile einer Elektrokardiographie (EKG)

Vorteile einer Elektrokardiographie (EKG)

Die Elektrokardiographie (EKG) ist ein medizinisches Gerät, das die elektrische Aktivität des Herzens misst. EKGs werden normalerweise verwendet, um das Herz während eines Elektrokardiogramm- oder Stresstests zu überwachen. Der EKG-Stresstest überprüft das Herz während des Trainings auf Veränderungen oder Anomalien. Oft treten Symptome einer Herzanomalie nur während des Trainings oder unter Stress auf. Der Stresstest belastet das Herz sicher und zeichnet jedes abnormale oder unregelmäßige Verhalten auf.

Ein EKG-Stresstest wird normalerweise in einer Arztpraxis, Klinik oder einem Krankenhaus durchgeführt. Die Testergebnisse werden dann von einem Arzt abgelesen. Vor dem Test werden Elektroden an Armen, Beinen und Brust des Patienten angebracht. Die Elektroden werden dann an ein EKG angeschlossen, um die Aktivität des Herzens auf einem Stück Papier aufzuzeichnen. Die Brust kann lose mit einem Gummiband umwickelt sein, damit die Elektroden während des Trainings nicht herunterfallen. Während des Tests wird alle paar Minuten eine Blutdruckmanschette um den Oberarm gewickelt, um die Blutdruckraten zu überprüfen.

Um das Herz zu belasten, geht der Patient entweder auf einem Laufband oder tritt auf einem stationären Fahrrad in die Pedale, während er vom EKG überwacht wird. Der Test wird normalerweise in drei Schritten durchgeführt, die jeweils drei Minuten dauern. Nach jeder dreiminütigen Phase wird der Widerstand oder die Geschwindigkeit des Trainingsgeräts erhöht. Sowohl auf dem Fahrrad als auch auf dem Laufband werden Herzfrequenz, EKG und Blutdruck kontinuierlich aufgezeichnet. Ärzte stellen den Patienten auch Fragen wie “Wie schwer ist die Übung für Sie?” Die Antworten werden von 6 bis 20 der wahrgenommenen Anstrengung bewertet. Der Test wird fortgesetzt, bis die Stadien abgeschlossen sind oder bis der Patient die maximale Herzfrequenz erreicht und der Patient Symptome von Stress zeigt oder das EKG eine verminderte Durchblutung des Herzens zeigt.

Ein EKG ist sehr nützlich, um Anomalien im Herzen zu entdecken. Es kann helfen, Ursachen für ungeklärte Brustschmerzen zu finden, die beste Behandlung für Personen mit Angina zu finden, die Ausdauer des Herzens zu lesen, auf Verstopfung oder Knechtschaft im Herzen zu prüfen, die Stärke der Herzmedizin zu testen und ein Trainingsprogramm zu entwickeln.

Viele Experten glauben, dass jeder, der älter als 35 Jahre ist und im Allgemeinen auch inaktiv ist, einen Test durchführen sollte, um nach “stillen” Herzproblemen zu suchen, bevor er ein intensives Trainingsprogramm startet. Als Vorsichtsmaßnahme sollten Sportler, einschließlich Studenten, einen EKG-Stresstest in Betracht ziehen, um mögliche Herzerkrankungen auszuschließen.

 

You Might Like These