Tipps zum Speichern meiner lesbischen Beziehung

Tipps zum Speichern meiner lesbischen Beziehung

Das Management einer lesbischen Beziehung kann manchmal kompliziert sein. In Wirklichkeit können alle Beziehungen komplex sein, aber gleichgeschlechtliche Beziehungen können besonders schwierig sein. Wenn jeder Einzelne mit seiner sexuellen Orientierung nicht 100% zufrieden ist, gibt es in Wahrheit keine Möglichkeit, die Anstrengungen zu unternehmen, die für eine vollständig erfolgreiche Beziehung erforderlich sind.

Wenn die beiden Partner jedoch völlig offen für ihre Sexualität sind, unterscheidet sich das Speichern einer lesbischen Beziehung nicht wesentlich vom Speichern einer Beziehung.

Das erste, worüber Sie wirklich nachdenken müssen, ist, was war die Anziehungskraft überhaupt? War es eine Liebe zu ähnlichen Aktivitäten? Eine wahre Freundschaft? Oder nur das “Funkeln”, das ausbrach, als Sie sich zum ersten Mal sahen?

Unabhängig davon, was Ihre Beziehung begonnen hat, ist es eine gute Möglichkeit, Ihre lesbische Beziehung aufrechtzuerhalten, wenn Sie sie finden und zum Ursprung zurückkehren.

Die Dinge verlangsamen sich im Laufe der Zeit, und wir alle neigen dazu, uns gegenüber unseren Partnern unterschiedlich zu verhalten. Was war es, was Ihr Partner zu Beginn Ihrer Beziehung an Ihnen besonders fand? Teilen Sie das noch?

Eines der großen Probleme, die viele Frauen in jeder Art von Beziehung haben, ist, dass sie ihre Unabhängigkeit verlieren. Dies kann in einer schwulen Frauenbeziehung besonders problematisch sein. Wenn zwei Frauen völlig unabhängig sind und die eine oder andere bedürftig wird, kann dies dazu führen, dass sich die andere unterdrückt fühlt.

Anziehung ist der Schlüssel … Solange ein Partner von dem anderen Partner angezogen wird, werden sie viele verschiedene Dinge übersehen. Aber wenn der Attraktor weg ist, ist es schwierig, Beziehungsprobleme zu akzeptieren.

Kehren Sie zu der Person zurück, die Sie am Anfang waren. Es ist nicht akzeptabel, eine andere Person zu ändern, sodass Sie sich nur selbst ändern können. Und in fast allen Fällen wird es eine einfache Änderung sein … zurück zu der Person, die Sie zu Beginn der Beziehung waren.

Dies kann nicht sofort durchgeführt werden. Die meisten Ex sind verblüfft darüber, ob es richtig ist, die Beziehung abzubrechen. Sie müssen ihnen Zeit geben, Sie tatsächlich zu vermissen. Dies geschieht nicht durch ständiges Anrufen, Senden von SMS und E-Mail. Und es wird nicht durch Betteln oder Versprechen geschehen, sich zu ändern.

Geben Sie ihnen Abstand und lassen Sie sie sich an die guten Dinge erinnern, die Sie zusammen hatten. Rufen Sie nach einiger Zeit, vielleicht einer Woche oder so, einfach Ihren Ex an und konzentrieren Sie sich auf die Freundschaft, sonst nichts. Sehen Sie, wie es ihnen geht. Halten Sie den Anruf kurz und legen Sie auf, ohne dafür etwas zu verlangen.

Versuchen Sie nicht, sie eifersüchtig zu machen oder Gründe für einen Anruf zu finden. Senden Sie einige Tage später eine E-Mail oder einen lustigen Text. In Essence werben Sie Ihren Partner zurück zu Ihnen.

Wenn Sie die Dinge langsam angehen und sich auf das konzentrieren, was Sie überhaupt zusammengebracht hat, sollten Sie keine Probleme haben, Ihre lesbische Beziehung zu retten. In der Tat kann es besser sein als jemals zuvor!

You Might Like These