Sex-Tipps: Temperaturspielmethoden

Sex-Tipps: Temperaturspielmethoden

Suchen Sie nach Sex-Tipps, um die Dinge aufzupeppen? Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, aber eine, mit der viele Paare nicht vertraut sind, ist das Einbeziehen von heißem und kaltem Spiel in das Schlafzimmer. Eine Änderung der Temperatur kann die Nervenenden und das Kreislaufsystem auf eine Weise erwecken, die beiden Partnern umwerfendes Vergnügen bereitet. Die folgenden Beispiele sowie Sicherheitstipps zur Aufrechterhaltung der Vaginal- und Penisgesundheit können Paaren helfen, sich in dieser aufregenden neuen Welt des Sensationsspiels zurechtzufinden.

Tasse Wasser

Wenn Sie eine Tasse warmes (nicht heißes!) Wasser in der Nähe des Bettes aufbewahren, kann dies seinen Oralsexgenuss steigern. Ein Partner kann einen Schluck nehmen, schlucken, dann einen weiteren Schluck nehmen und das warme Wasser in seinem Mund halten, dann den Penis des Mannes hinein nehmen. Wenn Sie das Wasser für einige Momente um seinen Penis schwenken und es dann schlucken, wird er eine verlockende Erfahrung machen.

Atemspiel

Warmer, feuchter Atem ist eine der angenehmsten Wärmequellen des Körpers, und die Nutzung dieser natürlichen Wärme während des Vorspiels und des Sex kann beiden Partnern aufregende Wellen des Genusses bringen. Atmen Sie sanft an den empfindlichen Stellen eines Liebhabers aus, einschließlich Bauch, Hals und Ohren. Ein sanftes Atmen der Klitoris und der Hoden wird ebenfalls empfohlen.

Kerzenwachs

Die meisten Menschen haben gehört, dass heißes Kerzenwachs als Teil des Sexspiels auf die Haut tropft, und viele finden dies beängstigend. Aus gutem Grund – die meisten Menschen wollen sich nicht die Haut verbrennen. Der Trick, um sicher am Wachsspiel teilzunehmen, besteht darin, Kerzen aus Soja zu verwenden, die zum Schmelzen nicht so viel Wärme benötigen wie Kerzen aus Bienenwachs oder normalem Wachs, sodass sie weniger wahrscheinlich zu viel Wärme abgeben. Auch wenn man eine sehr empfindliche Haut in Bezug auf Hitze hat, sollte diese Methode natürlich vermieden werden.

Gekühlter Löffel

Kühlen Sie einen Metalllöffel ein wenig in einer Schüssel mit Eis oder kaltem Wasser und tragen Sie dann die Rückseite des Löffels auf den Hals, die Brustwarzen, den Bauch usw. eines Liebhabers auf.

Einfaches altes Eis

Ein Eiswürfel in der Hand kann viel bewirken. Verfolgen Sie eine Linie, die sich von einer Seite des Halses eines Liebhabers bis zur Seite des Beins erstreckt, von der Innenseite des Beins bis zur Innenseite des anderen und von der anderen Seite seines Körpers. Vermeiden Sie am besten den Penis und die Hoden.

Eisdildo / heißes Handtuch

Dies ist eine der härteren Formen des Temperaturspiels, die mit Vorsicht verfolgt werden sollte. Die Idee ist, dass der Mann mit einem warmen, feuchten Handtuch um sein Mitglied masturbiert, während eine Frau mit einem gekühlten Dildo masturbiert. Dann tritt er in sie ein und die Sensationsänderung für beide ist nicht von dieser Welt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für einen gekühlten Dildo. Einige Glas- und Metalldildos sind zum Kühlen gedacht, aber Vorsicht ist geboten. Glas, das sehr kalt wird und dann eine plötzliche Temperaturänderung erfährt, z. B. im Körper, kann zerbrechen – yikes! Und kaltes Metall kann an der warmen, feuchten Innenseite einer Dame haften bleiben – auch nicht gut. Treffen Sie die richtigen Vorsichtsmaßnahmen. Lassen Sie das Glas oder Metall nur ein wenig erwärmen; Schmiermittel verwenden; benutze Kondome; Befolgen Sie immer die Verpackungsanweisungen.

Augenbinde

Jede der oben genannten Techniken kann miteinander kombiniert werden, und alle können mit einer verbundenen Augenbinde angenehmer sein. Dies wird einen Liebhaber vorwegnehmen, eifrig und unbewusst lassen, welche Sensation kommen wird. Sehentzug kann am aufregendsten sein, wenn Liebhaber eine Form des Wärmespiels wie Kerzenwachs mit einer Form des Kältespiels wie Eiswürfel oder einen kalten Löffel kombinieren.

Bewahren Sie es sicher auf

Checken Sie immer ein, um sicherzustellen, dass die Haut nicht verbrannt wird oder aufgrund übermäßiger Kälte oder Hitze das Gefühl verliert. Frieren oder erhitzen Sie kein Spielzeug, das nicht für solche Temperaturen ausgelegt ist. Machen Sie es sich mit dem Temperaturspiel bequem, um herauszufinden, was die Haut verträgt.

Die Aufrechterhaltung der Hautgesundheit an den Geschlechtsorganen kann nicht überbewertet werden. Die Fähigkeit, Vergnügen zu spüren, hängt davon ab. Männer können einen zusätzlichen Schritt in der Penispflege machen, indem sie eine Qualität verwenden Penisgesundheitscreme (Angehörige der Gesundheitsberufe empfehlen Man1 Man Oil) Täglich. Sheabutter und Vitamin E halten die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und schützen sie vor den Reibungen eines intensiven Sexuallebens. Zeigen Sie Ihrem Sexualleben etwas Aufregung mit dem Temperaturspiel und seiner Männlichkeit etwas Liebe mit einer Penisgesundheitscreme.

You Might Like These