Reinigungsanleitung für Dessous aus Seide, Vinyl und Leder

Seidenwäsche

Wenn es um Seide, Satin und synthetische Dessous geht, sollten Sie diese nach Möglichkeit immer chemisch reinigen, da diese Dessous ein sehr empfindliches Material sind. Die chemische Reinigung schützt das Material auch vor dem Zerkleinern oder dem Verlust seiner Farbe. Wenn Sie mutig oder mutig genug sind, Ihre Seide zu Hause zu waschen, sollten Sie sehr vorsichtig sein und nur milde Reinigungsmittel verwenden. Seidenwäsche sollte etwa 20 bis 30 Minuten in kaltem Reinigungswasser eingeweicht werden, um Flecken oder Schmutzpartikel zu entfernen. Es sollte nur kaltes Wasser verwendet werden, da es die Farbe des Kleidungsstücks schützt. Wenn die Dessous Flecken oder Markierungen aufweisen, sollten Sie sie vorsichtig einreiben, um sie zu entfernen. Seide sollte flach getrocknet und dann bei minimaler Hitze sehr sanft gebügelt werden.

Reinigen von Lederwäsche:

Das Reinigen und Pflegen von Lederwäsche ist sehr einfach. Leder kann als Hauttyp betrachtet werden. So wie Sie Ihre eigene Haut reinigen und mit Feuchtigkeit versorgen müssen, muss Leder auf die gleiche Weise gepflegt werden, um schön, geschmeidig, geschmeidig und belastbar zu bleiben.

– Reinigung von Lederwäsche zu Hause

In den meisten Fällen ist zum Reinigen von Lederwäsche nur ein feuchtes Tuch oder ein im Laden gekaufter Lederreiniger erforderlich. Es gibt eine Vielzahl von Lederreinigern, die Sie im Geschäft finden können, um eine einigermaßen gute Arbeit zu leisten. Dadurch werden Oberflächenstaub oder Schmutz entfernt. Befolgen Sie immer die Anweisungen des Herstellers, wenn Sie einen Reiniger speziell für Lederwäsche verwenden.

-Handwäsche Lederwäsche

Bereiten Sie alle Flecken auf dem Leder vor, behandeln Sie es und entfernen Sie es, bevor Sie es waschen. Verwenden Sie warmes Seifenwasser, das mit einem sanften Reinigungsmittel wie Baby-Shampoo, Taube oder Elfenbein (ohne Duft) oder Seifenflocken hergestellt wurde, und reiben Sie das Leder mit einem weichen Tuch ab, um in jedem Bereich, den Sie reinigen möchten, einen Schaum zu erzeugen. Wischen Sie überschüssigen Schaum mit einem sauberen Tuch ab. Spülen Sie Lederwäsche gründlich aus, indem Sie sie entweder durch warmes Wasser laufen lassen oder mehrmals mit einem feuchten Tuch abwischen. Pat Leder trocken mit einem sauberen Handtuch, um überschüssiges Wasser und Feuchtigkeit zu entfernen. Lassen Sie das Leder an einem warmen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung und fern von starken Wärmequellen (Backofen, Kamin, Heizung, Herd usw.) flach trocknen.

-Professionelle Lederwäsche Dessous Reinigung

Sehr spezielle oder sehr empfindliche Lederwäsche-Artikel erfordern möglicherweise eine professionelle Reinigung. Wenn Sie kein Risiko eingehen möchten, sie selbst zu reinigen, gibt es eine Vielzahl professioneller Lederreiniger, die dies für Sie tun können. Viele chemische Reinigungen bieten Lederreinigungsdienste an, über die Ihre Lederwäsche von einem professionellen Reinigungsunternehmen an den Standort geschickt und dann an die chemische Reinigung zurückgegeben wird. Obwohl dieser Prozess von Fachleuten durchgeführt wird, können geringfügige Abweichungen in Farbe, Farbton, Textur, Haptik und Form auftreten. Stellen Sie daher sicher, dass alle passenden Dessous-Artikel zusammen gereinigt werden, auch wenn nur ein Teil gereinigt werden muss.

-Waschen von Leder in einer Waschmaschine

Es wurde erwähnt, dass Leder mit einer Waschmaschine gewaschen werden kann, die in einer sehr sanften Einstellung (Wolle oder empfindlicher Zyklus) mit warmem oder kaltem Wasser eingestellt ist. Dies birgt jedoch ein gewisses Risiko. Die bevorzugte Methode, wenn Sie es selbst tun möchten, ist das Händewaschen.

Vinyl Dessous

Vinyl Dessous sind vielleicht am einfachsten zu reinigen, da dies ein sehr starker und elastischer Stoff ist. Sie können milde Seife und warmes Wasser verwenden, aber Sie sollten es von Hand waschen. Möglicherweise möchten Sie Ihre Vinylwäsche nicht einer Maschine anvertrauen, obwohl das Material stark ist und nicht im gleichen Maße Wasser aufnimmt wie die anderen Kleidungsstücke. Um Ihre Dessous optimal zu nutzen, ist es am besten, sie von Hand zu waschen. Vinyl ist jedoch nicht sehr porös, so dass es viel einfacher ist, es allein mit Wasser und Seife zu handhaben. Lassen Sie es an der Luft trocknen, es sei denn, die Anweisungen auf dem Etikett sagen etwas anderes aus.

You Might Like These