Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Schwule, um einen heterosexuellen Mann ins Bett zu locken

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Schwule, um einen heterosexuellen Mann ins Bett zu locken

Wenn Sie einen heterosexuellen Mann ins Bett locken möchten, finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um bei Ihrem Versuch erfolgreich zu sein:

1. Um Zeit und Mühe zu sparen, stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Typ eines heterosexuellen Mannes suchen. Du willst nicht die ganze Arbeit machen, um ihn zu dir einzuladen, nur damit er ausflippt und dich verprügelt. Lesen Sie seine Offenheit für das Handeln von Mann zu Mann richtig, um Verlegenheit und Ablehnung zu vermeiden, die Ihr Ego sicher schädigen können.

2. Wenn Sie die richtige Art von heterosexuellem Mann haben, locken Sie ihn ins Bett, indem Sie in seinen Kopf eindringen. Bringen Sie ihn in Stimmung für Experimente. Öffnen Sie seinen Geist für die Idee, dass Sex Sex ist, unabhängig davon, von wem Sie ihn bekommen. Manipulieren Sie seinen Verstand, um Labels zu befreien, insbesondere schwulen Sex. Lassen Sie ihn denken, dass es nur darum geht, Vergnügen zu empfinden, nur zwei Männer in ein sexuelles Experiment.

3. Locken Sie einen heterosexuellen Mann ins Bett, indem Sie über Sex sprechen – viel. Beginnen Sie mit seinen üblichen persönlichen Erfahrungen und schlagen Sie vor, dass er nicht genug bekommt, weil er sich zu sehr einschränkt.

Es gibt so viele befriedigende sexuelle Handlungen, die ihm fehlen, nur weil ein Mädchen nicht dazu in der Lage ist. Dann lenken Sie die Aufmerksamkeit auf seine Salami in einer Weise, dass Sie eifersüchtig sind, weil sie im Vergleich zu Ihrer überlegen ist, wie dick sie ist, wie lange sie dauert. Die Idee ist, ihn heiß zu machen, indem er alle seine mentalen Lustpunkte bis zu einem Punkt streichelt, an dem er bereit ist, alles zu ficken – auch Sie.

You Might Like These