DIY Punk Pants – Machen Sie Ihren eigenen Kick Ass Punk Jeans

Jeder gute Punk braucht ein gutes Paar PUNK PANTS! Gehen Sie zu Ihrem örtlichen Opshop und kaufen Sie Jeans im Wert von 2 USD oder stehlen Sie sie, wenn es sich um eine Scheiße handelt, die von Jesus-Freaks betrieben wird!

Sie müssen nicht perfekt sein, sie müssen nur passen, enger ist immer besser, aber Sie können immer die Beine auf beiden Seiten schneiden und sie enger nähen.

Jetzt ist BLING der wesentliche Teil der Punkhose! Nein, wir sprachen hier nicht über Goldketten und Strasssteine, sondern über Flecken, Anstecknadeln, Abzeichen, Farbe usw.

Holen Sie sich einige Patches Ihrer Lieblingsbands, gehen Sie zu Konzerten oder suchen Sie online nach billigen siebgedruckten Band-Patches … Sie möchten 90% der Jeansoberfläche mit Band-Patches bedecken. Nähen Sie sie zufällig an oder lassen Sie sie zumindest zufällig erscheinen! Wenn Sie gut darin sind, Ihre eigene Band oder politische Schablonen zu schablonieren und auf den Stoff zu sprühen, können weiße Farbstifte auch zum Schreiben Ihrer eigenen Slogans und Bandnamen sehr effektiv sein! Nutze alle kreativen Kräfte, die der große Erdgeist dir gegeben hat, um diese Jeans zu versauen und die Scheiße daraus zu personalisieren! Ziehen Sie sich Hosenträger und Punkstiefel oder Turnschuhe von NON LEATHER und Ihr Set an. Jetzt können Sie mit Ihren Punkfreunden in einer Gasse Apfelwein trinken und Punkhymnen singen!

Alternativ können Sie einige Bondage-Hosen in den verschiedenen Gothic- oder Punk-Läden online kaufen und selbst modifizieren – machen Sie sie in Ihrem eigenen Stil!

You Might Like These