7 Indikatoren, um festzustellen, ob Sie emotional gebunden sind

Ihre Antworten auf diese sieben Fragen können bestimmen, ob Sie emotional gebunden sind:

1. Sind Sie immer unglücklich und wissen nicht warum?

2. Sagen Sie “Ja”, wenn Sie “Nein” sagen möchten?

3. Erleben Sie ständig gescheiterte Beziehungen in Ihrem persönlichen, beruflichen oder kirchlichen Leben?

4. Haben Sie oft Ärger, Bitterkeit oder Frustration?

5. Sind Sie es leid, Ziele zu setzen und scheinen diese nie zu erreichen?

6. Sind Sie es leid, Geld zu verdienen, aber immer in Armut zu leben?

7. Scheinen Sie Menschen in Ihr Leben zu ziehen, die geistig, emotional oder finanziell nicht gesund sind, und Sie denken, dass dies das Beste ist, was Sie tun können?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit “Ja” beantwortet haben, erleben Sie eine emotionale Bindung. Gehen Sie jetzt bitte zurück und besuchen Sie Ihre Antworten erneut und schreiben Sie auf, warum Sie diese spezielle Frage mit Ja beantwortet haben. Lass dich nicht entmutigen. Sie können diese Knechtschaft aus Ihrem Leben brechen.

Schauen wir uns zunächst die Definition der emotionalen Bindung an: Emotionale Bindung tritt auf, wenn:

1. Sie treffen ständig Entscheidungen, die Schmerz und Schmerz in Ihr Leben bringen

2. Sie haben Gedanken, die fast immer negativ oder beängstigend sind

3. Sie genießen das Leben, das Sie leben, nicht.

Kommen Gedanken zu Ihnen und Sie fragen sich, warum Ihnen dieser Gedanke gerade in den Sinn gekommen ist? Überholen dich deine Gefühle manchmal? Haben Sie es satt, bei jedem Tropfen des Hutes zu weinen? Fragen Sie sich, warum Sie sich so verhalten, wie Sie es mit bestimmten Menschen oder in bestimmten Situationen tun? Wenn man emotional gebunden ist, gibt es einen großen Angriff auf etwas, das als “deine Seele” bezeichnet wird.

WAS IST DEINE SEELE?

Deine Seele ist dein Verstand, dein Wille und deine Gefühle. Dein Geist beherbergt deine Gedanken. Dein Wille beherbergt dein Verhalten. Ihre Gefühle bestimmen Ihre Gefühle. Während deine Seele für die Außenwelt unsichtbar ist. Wir lassen uns von emotionaler Bindung diktieren, dass es wichtiger ist, auf unser äußeres Selbst aufzupassen als auf unser inneres Selbst.

Das innere Selbst gegen das äußere Selbst

Wenn Sie emotional gebunden sind, verbringen Sie mehr Zeit damit, Ihr äußeres Selbst zu verkleiden, als Ihr inneres Selbst zu heilen und Ihre emotionalen Wunden zu heilen. Nehmen wir zum Beispiel das Paar, das immer zu den Neunern gekleidet ist. Der Ehemann trägt Stacey Adams Schuhe, Pierre Cardin Anzüge und spritzt auf Kenneth Cole Köln. Seine Frau? Sie trägt ihre roten Louboutin-Slingbacks, Donna Karan schulterfreie Kleider, einen Schuss Fendi und eine Gucci-Handtasche. Sie sind das Bild von Erfolg und Glück. Was ist mit der Familie, die regelmäßig zur Kirche geht? Wann immer die Türen der Kirche geöffnet werden, sind sie anwesend. Oder was ist mit dem älteren Paar, beide Mitte 70, immer lächelnd und Händchen haltend?

Man kann niemals erkennen, wenn man eine dieser Personen ansieht, ob sie in emotionale Bindungen verwickelt sind oder nicht. Vielleicht trägst du weder Stacey Adams noch eine Gucci-Handtasche, aber dennoch ist die Absicht, den Schmerz zu vertuschen und ihn so anzuziehen, dass niemand merkt, dass du innerlich stirbst. Es gibt professionelle Leute, die bereit sind, Ihnen bei der Bewältigung Ihres internen Problems der emotionalen Bindung zu helfen. Therapeuten, Ärzte und Pastoren sind professionelle Menschen, die ausgebildet wurden, um Menschen in emotionalen Schwierigkeiten bei der Freilassung zu unterstützen, damit sie ein Leben in emotionaler Freiheit führen können. Ich war einmal emotional gebunden und jetzt bin ich frei.

You Might Like These