3 geheime Dinge zu tun, die Ihre Freundin dazu bringen, Ihnen den Kopf zu geben

Hey Mann.

Früher gab es Hunderte von Freundinnen, die mir den Kopf gaben, und das tue ich immer noch. Ich bemerkte, dass einige meiner Freunde ein viel schlechteres Sexualleben hatten als ich, und als ich sie fragte: “Also, hat sie dich geblasen?” Die Antwort war oft: “Nein … sie sagte, sie mag es nicht, Kopf zu geben.” Ich wusste, dass es nicht wahr war. Ich hatte nie ein Problem damit, dass meine Freundin mir Oralsex oder auch nur einen Scherz gab. Aus irgendeinem Grund waren Frauen davon angezogen, für mich auf die Knie zu gehen. Sie liebten es, auf mich runterzugehen. Sie taten es leidenschaftlich, mit reiner Liebe und Freude. Einige Frauen gaben mir den Kopf und hatten diesen verängstigten, fast verängstigten Gesichtsausdruck – sie hatten Angst, dass sie alles durcheinander bringen und dass ich sie am Ende wegwerfe, was ich manchmal tat. Ich hatte nicht viel Geduld.

Wie auch immer, nach einiger Zeit wurde mir klar, dass ich etwas weiß, was andere Männer nicht wissen. Ich weiß, WARUM Frauen den Kopf geben und warum sie auf die Knie gehen, ohne sie fragen zu müssen, geschweige denn sie darum bitten und wie ein Idiot aussehen. Tatsache ist, dass … wenn Sie nach einem Oralsex fragen müssen, sind Sie definitiv auf dem falschen Weg, dieses Mädchen davon zu überzeugen, sich auf Sie einzulassen. Wenn Sie Probleme haben, Ihre aktuelle Freundin davon zu überzeugen, Ihnen den Kopf zu geben, müssen Sie drei Dinge in der folgenden Reihenfolge tun. Das mag für dich verrückt klingen, aber hey – was auch immer funktioniert!

1. Finde sie heraus

Das erste, was Sie tun müssen, um Ihre Freundin dazu zu bringen, Ihnen den Kopf zu geben, ist, sie zu VERSTEHEN. Verstehe zuerst, WARUM sie dir JETZT keinen Oralsex gibt? Liegt es daran, dass Ihr Penis voller Haare ist, Sie ihn nie rasieren und er schlecht riecht? Wenn nicht, liegt es vielleicht daran, dass Sie das letzte Mal, als sie Ihnen den Kopf gab, ihn wie einen Wahnsinnigen in ihren Hals gesteckt und sie wie verrückt geknebelt haben? ODER sie sieht nicht, warum sie dir den Kopf geben würde, wenn du nie auf SIE gefallen wärst? Vielleicht benimmst du dich in deiner Beziehung wie DIE FRAU, anstatt DER MANN zu sein, also führt SIE dich herum und sagt dir, was zu tun ist, wie es zu tun ist, warum es zu tun ist – während du ihr wie ein bisschen folgst obdachloser Hund? Oder vielleicht ist das alles nicht der Fall. Was auch immer es ist – finde es heraus. Du wirst deine Freundin niemals dazu bringen, dir den Kopf zu genießen, wenn sie dich nicht als Person respektiert und wenn sie dich nicht als jemanden ansieht, der für sie wertvoll ist.

2. OBEN sein

Beim Oralsex geht es um EINREICHUNG. Sie unterwirft sich Dir. Sie geht hinunter, bitte Sie mündlich und nimmt Ihr Sperma mit Stolz (oder noch nicht). Was auch immer es ist, sie ist in einer Position, in der sie sich dir unterwirft. In diesen Momenten bist du ihr Gott. Sie muss sich in dieser Position wohl fühlen und es muss ihr recht sein, sich sexuell bei Ihnen zu unterwerfen. Lass los und lass dich “sie nehmen” im Bett. Dies kann nur passieren, wenn Sie in Ihrer Beziehung psychologisch ÜBER ihr stehen. Wenn Sie “die Chefin” Ihrer Beziehung sind, wird sie sich im Grunde wohl fühlen, wenn sie sich Ihnen unterwirft und Ihnen den Kopf gibt. Wie machst du das? Bring sie dazu, dich zu respektieren. Und lernen, wie man “nein” sagt. Du musst bereit sein, sie zu verlieren. Grundsätzlich muss sie dich mehr lieben als du sie liebst. Wenn du sie mehr liebst als sie dich, wird sie die Macht in der Beziehung haben. Die emotionale Kraft über dich.

3. Finde es selbst heraus

Das dritte, was Sie tun müssen, um sie dazu zu bringen, Ihnen öfter den Kopf zu geben, ist herauszufinden, wer Sie sind und was Sie im Leben wollen. Wenn Sie sich im Weltraum verlieren, haben Sie keine Macht, daher werden Sie für sie nicht attraktiv sein. Tun Sie alles, um sich selbstbewusster zu fühlen. Für einige Leute bedeutet das mehr Geld, Freiheit, einen höheren sozialen Status … aber all das ist nicht so wichtig wie Ihre EINSTELLUNG und Ihre Denkweise. Wenn Sie aufhören, sich darum zu kümmern, was andere über Sie denken, werden Sie attraktiver und sorgloser. Wenn Sie sorglos sind, kommuniziert es KRAFT und VERTRAUEN. Dies macht Sie auch für andere Frauen attraktiver und begehrenswerter. Sobald deine Freundin diese Energie in dir spürt, wird sie AUTOMATISCH GEZEICHNET sein, dir den Kopf zu geben wie nie zuvor!

You Might Like These